Hülchrath

Dorfführungen in Hülchrath

Hülchrath bietet ab dem 8. April 2018 seinen Besucherinnen und Besuchern ein weiteres interessantes Angebot:
Unter der Leitung von Debby Dolf werden in Zukunft, zunächst vierteljährlich, Führungen durch Hülchrath mit interessanten Geschichten und Hintergrundinformationen rund um die Schloss-Stadt angeboten.

Eine Reise in die Geschichte des Ortes Hülchrath

Debby Dolf wird für den ein oder anderen keine Unbekannte sein, bietet sie doch seit 10 Jahren Führungen rund um das Schloss in Hülchrath an. In dieser Zeit konnte sie einigen tausend Besuchern die spannenden Geschichten vom Schloss Hülchrath erzählen.
Nun soll in Zukunft interessierten Besucherinnen und Besuchern auch die Geschichte des Ortes Hülchrath, seit seiner ersten Gründungserwähnung näher gebracht werden. Treffpunkt ist jeweils vor dem „Kleinen Café am Schloss“ Am Zolltor 13 in Hülchrath.

Öffentliche Führungen

finden am 16. September, 2018, Pfarrfest, 14:00 und 16:00 Uhr und am 14. Oktober 2018, 11:00 Uhr statt und dauern ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht unbedingt nötig. Die Kosten betragen 5,00 € pro Person.

Mit Frühstück

Hier im kleinen Café kann auch vom leckeren Frühstücksangebot in Verbindung mit den Schloss-Stadt-Führungen Gebrauch gemacht werden. Dorfführung inkl. Frühstück im
Kleinen Café Am Schloss“: 12 € / Person

Dorfgemeinschaft

Neugierig geworden? Dann sehen Sie sich doch auch die Homepage der Dorfgemeinschaft Hülchrath mit vielen interessanten Projekten und Beiträgen an.  Es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Dorfgemeinschaft Hülchrath