Burgführungen

Unsere Burgführungen auf Schloss Hülchrath

Das romantische, von einem Wassergraben umgebene Schloss mit seinem weithin sichtbaren Bergfried ist seit mehr
als 1.000 Jahren Wahrzeichen und Attraktion der Stadt Hülchrath. Lesen Sie hierzu auch – Geschichte Schloss Hülchrath

Unsere Burgführungen auf Schloss Hülchrath

Das romantische, von einem Wassergraben umgebene Schloss mit seinem weithin sichtbaren Bergfried ist seit mehr
als 1.000 Jahren Wahrzeichen und Attraktion der Stadt Hülchrath. Lesen Sie hierzu auch – Geschichte Schloss Hülchrath

Ein Ort, an dem Geschichte geschrieben wurde

Schloss Hülchrath, ein Ort
an dem so manches Drama stattgefunden hat und es sogar Hexen gab. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann laden wir Sie ein, dabei zu sein bei einer unserer neuen Burgführungen! Ein Muss für alle Fans und Freunde von Schloss Hülchrath!

Wir haben drei Angebote für Sie zur Wahl:
• die Burgführung
• die Burgführung mit Frühstück
• die Burgführung zum Ritteressen

Die Burgführung
findet regelmäßig an jedem 1. Sonntag des Monats um 11.00 Uhr statt und dauert ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht unbedingt nötig. Die Kosten betragen 5,00 € pro Person.

Die Burgführung zum Ritteressen mit Empfang
findet eine Stunde vor dem Ritteressen statt und dauert ca. 1 Stunde. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.
Der Empfang ist ca. eine halbe Stunde vor der Burgführung. Eine vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht unbedingt nötig. Die Kosten betragen 12,50 € pro Person. Treffpunkt ist das alte Fass am Eingang zum Biergarten.
Die einstündige Führung ist auch privat buchbar und wie geschaffen als zusätzlicher, vergnüglicher Programmpunkt für alle privaten Feste und beruflichen Veranstaltungen (Preise auf Anfrage).
Burgführung & Frühstück
Die ideale Kombi – Lösung für morgendliche Arbeitstreffen, kleine Geburtstagsfeiern oder den Morgen nach der Hochzeit (Preise auf Anfrage).
Ein schönes Angebot auch für Ihren Sonntagmorgen, in Familie oder zusammen mit guten Freunden, sowohl für Gruppen als auch für Einzelschlemmer.
Ein reichhaltiges Frühstück, duftender Kaffeee und viele unterhaltsame Infos zu Geschichte und Geschichten rund ums Schloss tragen gemeinsam bei zu einem wirklich ausgefallenen Vormittag.
Die Frühstück – Burgführung – Kombi ist an jedem 1. Sonntag des Monats auf Reservierung buchbar.
Die Führung beginnt um 11:00 Uhr. Das Frühstück findet für Sie (in den Wintermonaten von Oktober bis April) vor der Führung um 10:00 Uhr statt. In der Biergartensaison von Mai bis November können Sie das Frühstück vor (10:00 Uhr) oder nach der Führung (12:00 Uhr) wählen. Bei schlechtem Wetter in der Burgschänke, bei gutem Wetter im Biergarten. Die Kosten betragen 12,50 € pro Person.

Führung und Frühstück sind auch unabhängig voneinander buchbar.

Die Führungen – das erwartet Sie:
Unsere Burgführerin nimmt Sie mit, durch die Außenbereiche und die herrschaftlichen Räume des historischen Schlosses, in die ferne Welt des Mittelalters und schlägt einen Bogen bis hinein in die heutige Zeit. Sie beantwortet viele Fragen.
Stimmt es, dass jüdische Grabsteine als Baumaterial verwendet wurden?
Wovor warnt uns das Sprichwort „Wer in Hülchrath geht über die Brück, kehrt selten oder nie zurück“?
Wer wurde gefoltert und wer an den Pranger gestellt?
Lassen Sie sich nicht länger auf die Folter spannen!
Folgen Sie uns auf einer Reise durch die Jahrhunderte!

Bitte achten Sie auf wettergerechte Kleidung, da ein Teil der Burgführung draussen stattfindet!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Burgführungen Schloss Hülchrah

unserer Burgführungen zur Auswahl

Die Burgführung mit Frühstück – die Burgführung zum Ritteressen – die Burgführung zu Ihrer Veranstaltung

Ein Ort, an dem Geschichte geschrieben wurde

Schloss Hülchrath, ein Ort
an dem so manches Drama stattgefunden hat und es sogar Hexen gab. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann laden wir Sie ein, dabei zu sein bei einer unserer neuen Burgführungen! Ein Muss für alle Fans und Freunde von Schloss Hülchrath!

Wir haben drei Angebote für Sie zur Wahl:
• die Burgführung
• die Burgführung mit Frühstück
• die Burgführung zum Ritteressen

Die Burgführung
findet regelmäßig an jedem 1. Sonntag des Monats um 11.00 Uhr statt und dauert ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht unbedingt nötig. Die Kosten betragen 5,00 € pro Person.

Die Burgführung zum Ritteressen mit Empfang
findet eine Stunde vor dem Ritteressen statt und dauert ca. 1 Stunde. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.
Der Empfang ist ca. eine halbe Stunde vor der Burgführung. Eine vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht unbedingt nötig. Die Kosten betragen 12,50 € pro Person. Treffpunkt ist das alte Fass am Eingang zum Biergarten.
Die einstündige Führung ist auch privat buchbar und wie geschaffen als zusätzlicher, vergnüglicher Programmpunkt für alle privaten Feste und beruflichen Veranstaltungen (Preise auf Anfrage).
Burgführung & Frühstück
Die ideale Kombi – Lösung für morgendliche Arbeitstreffen, kleine Geburtstagsfeiern oder den Morgen nach der Hochzeit (Preise auf Anfrage).
Ein schönes Angebot auch für Ihren Sonntagmorgen, in Familie oder zusammen mit guten Freunden, sowohl für Gruppen als auch für Einzelschlemmer.
Ein reichhaltiges Frühstück, duftender Kaffeee und viele unterhaltsame Infos zu Geschichte und Geschichten rund ums Schloss tragen gemeinsam bei zu einem wirklich ausgefallenen Vormittag.
Die Frühstück – Burgführung – Kombi ist an jedem 1. Sonntag des Monats auf Reservierung buchbar.
Die Führung beginnt um 11:00 Uhr. Das Frühstück findet für Sie (in den Wintermonaten von Oktober bis April) vor der Führung um 10:00 Uhr statt. In der Biergartensaison von Mai bis November können Sie das Frühstück vor (10:00 Uhr) oder nach der Führung (12:00 Uhr) wählen. Bei schlechtem Wetter in der Burgschänke, bei gutem Wetter im Biergarten. Die Kosten betragen 12,50 € pro Person.

Führung und Frühstück sind auch unabhängig voneinander buchbar.

Die Führungen – das erwartet Sie:
Unsere Burgführerin nimmt Sie mit, durch die Außenbereiche und die herrschaftlichen Räume des historischen Schlosses, in die ferne Welt des Mittelalters und schlägt einen Bogen bis hinein in die heutige Zeit. Sie beantwortet viele Fragen.
Stimmt es, dass jüdische Grabsteine als Baumaterial verwendet wurden?
Wovor warnt uns das Sprichwort „Wer in Hülchrath geht über die Brück, kehrt selten oder nie zurück“?
Wer wurde gefoltert und wer an den Pranger gestellt?
Lassen Sie sich nicht länger auf die Folter spannen!
Folgen Sie uns auf einer Reise durch die Jahrhunderte!

Bitte achten Sie auf wettergerechte Kleidung, da ein Teil der Burgführung draussen stattfindet!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

unserer Burgführungen zur Auswahl

Die Burgführung mit Frühstück – die Burgführung zum Ritteressen – die Burgführung zu Ihrer Veranstaltung

Burgführung und Frühstück

Burgführung zur Veranstaltung

Burgführung zum Ritteressen

Die Termine zu den Burgführungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Wir würden uns freuen auch Sie begrüßen zu dürfen

Informieren Sie sich auch über unsere weiteren Veranstaltungen